Automotive Test Systems

Batteriesimulation  |  Hybrid Test Stand  Ecar Testeinrichtung  |  EV Test Bench  Hybrid-Test  Alternativ Energy Test Bed  Green Car Test Solutions 

Die Automotive-Industrie fordert heute leistungsfähige Prüfsysteme, unter anderem für Antriebsstränge und Komponenten in Hybrid- und Elektro-Fahrzeugen. PKW, Nutzfahrzeuge und moderne Maschinen benötigen heute ausgefeilte Testverfahren, die Daten für Leistung, Lebensdauer, Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und den Komfort der Komponenten und System messbar und reproduzierbar machen. Auch das Ausloten von Grenzbereichen unter extremen Umgebungsbedingungen muss simuliert werden können.



Moderne Prüfstandskonzepte ermöglichen praxis- und realitätsnahe Tests mit höchster Genauigkeit. Für die Prüfung von Prototypen, Vorserien und ständig wechselnden Produkten oder Teilsystemen ist eine hohe Flexibilität erforderlich. Nur so ist die langfristige Investitionssicherheit gegeben. Die Rückführung ungenutzter Energie gewährleistet zudem eine hohe Energieeffizienz, so dass der Energiekonsum auf ein Minimum beschränkt wird.


Das Prüfstandsenergiesystem ist heute eine Kernkomponente der Teststände in der Entwicklung, Qualitätssicherung und EOL-Prüfung. Auf Grund seiner dynamischen Eigenschaften und Leistungsfähigkeit kann es für vielfältige Speise- und Simulationsaufgaben genutzt werden. Möglich ist damit z. B. die Batteriesimulation.

Bei der Fahrprofilprüfung eines Hybrid- oder EV-Antriebsstranges kann das Prüfstands- Energiesystem so den Fahrzeugenergiespeicher nachbilden. Wird eine reine Batterieprüfung durchgeführt, reicht das Aufgabenspektrum von der Charakterisierung bis zum Langzeit-Lebensdauertest, und von der Hochlaufabsicherung bis zur EOL-Prüfung. Mit der ERS-Serie bietet Heinzinger electronic Systeme in verschiedenen Leistungsklassen für alle denkbaren Applikationen.

 


ERS
1000V - 1200A - 50 bis 250kW


 
  • Hochdynamisches System mit Anstiegszeiten <1ms
  • Bedienung über intuitiven Touchscreen oder Schnittstelle (CAN, Ethernet, ...)
  • Galvanische Trennung zum Netz und zwischen den Kanälen
  • digitale Regelung mit DSP und FPGA Technologie
  • integrierte Batteriemodelle und Batteriesimulation
  • Betriebsarten CC, CV, CP und CR
  • Wasserkühlung
  • Umfangreiche Sicherheitsfunktionen: Ausgangsrelais, Nullstromaufschaltung, schaltbarer Iso-Wächter


Energy Balancing zwischen den Ausgangskanälen

Die Standardgeräte der ERS-Serie sind als Einkanal- oder Zweikanal-Geräte verfügbar. Zweikanal-Geräte bieten neben der Möglichkeit einer Leistungsaufteilung eine Vielzahl unterschiedlicher Verschaltungsvarianten und sind somit für verschiedene Anwendngen universell einsetzbar.


  • Energy Balancing zwischen zwei Prüflingen
  • Stromerhöhung durch Parallelbetrieb
  • Leistungserhöhung durch externe Einspeisung




ERS bis zu 1000V / 1200A / 250kW



ERS BIC - Unsere High-Power-Lösung! NEU

1200V - 1200A - 350kW bis 750kW


















  • maximale Leistung bis zu 750kW
  • universell einsetzbar, 48V bis 1200V
  • hochdynamisches System mit Anstiegszeiten <1ms
  • Bedienung über intuitiven Touchscreen oder Schnittstelle (CAN, Ethernet, ...)
  • Galvanische Trennung zum Netz
  • digitale Regelung mit DSP und FPGA Technologie
  • Integrierte Batteriemodelle und Batteriesimulation




















- mögliche Betriebsarten:

  • single channel (2x 600V, 600A)
  • parallel mode (600V, 1200A)
  • seriell mode (1200V, 600A)

- kurzzeitig überlastfähig
- umfangreiche Sicherheitsfunktionen:

  • Interlock / Not Aus
  • Ausgangsrelais
  • Nullstromaufschaltung
  • schaltbarer Iso-Wächter


ERS BIC bis zu 1200V / 1200A / 750kW



ERS Compact - Unsere 48V-Lösung! BALD VERFÜGBAR
60V - 400A - 20kW


  • Ideal für 48V Anwendungen
  • intuitives Touch-Panel für "stand-alone Betrieb"
  • hochdynamisches System mit Anstiegszeiten <1ms
  • CAN, Ethernet und USB-Interface
  • Integrierter Test-Sequenzer
  • Scope- und Messfunktion im System
  • Integrierte Batteriemodelle und Batteriesimulation
  • durch modulares Desgin beliebig kaskadierbar:
    - seriell mode (240V, 400A)

    - parallel mode (60V, 1600A)

    - mix mode (120V, 800A)

  • kurzzeitig überlastfähig (500A / 30 Sek.)
  • umfangreiche Sicherheitsfunktionen:
    - Interlock / Not Aus

    - Ausgangsrelais

    - Nullstromaufschaltung

    - schaltbarer Iso-Wächter

  • als mobile und 19" Rack-Mount-Version verfügbar

ERS 60V / 400A / 20kW





Applikationsbeispiel für Prüfstandsintegration:

  

Heinzinger News

Automotive Test Systems

Hochdynamische Prüfstands-Energiesysteme. mehr

Angebot anfordern

Fordern Sie hier unser
Angebot für Ihr Heinzinger-
Netzgerät an.
Schnell & einfach!

mehr

Katalogbestellung

Kostenlos anfordern
Sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar des aktuellen Kataloges
"Power Supplies&more"mehr

Besuchen Sie uns auf

Facebook