Hochleistung

Kundenspezifische Netzgeräte für große Ströme und hohe Spannungen

Wir bietenHochleistungsnetzgeräte für Ströme bis  10.000 Ampere und Spannungen bis 300.000 Volt.

Diese Geräte werden auf Ihre Anforderung ausgelegt und gewährleisten somit die optimal Zusammenarbeit mit Ihrer Applikation.

Serienübersicht


PTN3p/PTNhp


PTNer


PNY


PHN/PHNhp


PHY


PCU

PTN3p / PTNhp - Serie

Doppelstabilisierte lineargeregelte Niederspannungsnetzgeräte

  • doppeltstabilisiertes, lineargeregeltes Netzgerät höchster Präzision
  • Ausgangströme bis 5.000 Ampere
  • Ausgangsspannung bis 600 Volt (höhere Spannungen als PHN)
  • Restwelligkeit < 0,01% (0,001% als PTNhp)
  • Stabilität < 0,01% über 8h,(0,001% als PTNhp)
  • regelbare Ausgangsspannung über Zehngang-Potentiometer
  • regelbarer Ausgangsstrom über Zehngang-Potentiometer
  • Anzeige über zwei 3 1/2 stellige Digitalanzeigen, optional über Analoganzeigen
  • Analogschnittstelle
  • Digitalinterface als Option
  • dauerkurzschlussfest
  • Sense-Anschlüsse
  • im 19"-Schrank auf Rollen oder Staplerfüssen
  • kundenspezifische Ausführungen möglich
  • auch für 2-Quadrantenbetrieb

iconPTN3p-Datenblatt (PDF)

PTNer - Serie

Hochleistungs-Netzgeräte mit Energierückspeisung

  • Robustes Netzgerät auf Basis der PTN3p-Serie mit integrierter "Heinzinger Energy Recovery"
  • Integrierte Netzrückspeisung, die vom Verbraucher zurückkommende Energie wird in Netzspannung umgenwandelt und in das Versorgungsnetz zurückgespeist
  • Sehr gutes dynamische Verhalten
  • Minimale Schwelle zwischen Netzgeräte- und Rückspeisebetrieb mit intelligenter Erkennung des Betriebsmodus am Verbraucher
  • Umfangreiche digitale und analoge Steuerungsmöglichkeiten
  • Netzgerätefunktion mit integrierter Option "Batteriekennlinie" zur Nachbildung des Verhaltens einer Batterie
  • Für Dauerbetrieb geeignet, extrem zuverlässig
  • Modularer Aufbau
  • Galvanische Trennung des Verbrauchers im Rückspeisebetrieb
  • In wassergekühlter Ausführung verfügbar

iconPTNer-Datenblatt (PDF)

PNY - Serie

Thyristorgeregelte Niederspannungsnetzgeräte

  • Ausgangströme bis 10.000 Ampere
  • Ausgangsspannung bis 600 Volt (höhere Spannungen als PHY)
  • Restwelligkeit < 0,1%
  • Stabilität < 0,1% über 8h
  • regelbare Ausgangsspannung über Zehngang-Potentiometer
  • regelbarer Ausgangsstrom über Zehngang-Potentiometer
  • Anzeige über zwei 3 1/2 stellige Digitalanzeigen, optional über Analoganzeigen
  • Analogschnittstelle
  • Digitalinterface als Option
  • dauerkurzschlussfest
  • Sense-Anschlüsse
  • im 19"-Schrank auf Rollen oder Staplerfüssen
  • kundenspezifische Ausführungen möglich
  • auch für 2-Quadrantenbetrieb

iconPNY-Datenblatt (PDF)

PHN / PHNhp - Serie

Doppelstabilisierte lineargeregelte Hochspannungsnetzgeräte

  • Ausgangsspannung bis 60.000 Volt
  • Ausgangströme bis 40 Ampere
  • Restwelligkeit < 0,01% (PHNhp 0,001%)
  • Stabilität < 0,01% über 8h (PHNhp 0,001%)
  • regelbare Ausgangsspannung über Zehngang-Potentiometer
  • regelbarer Ausgangsstrom über Zehngang-Potentiometer
  • Anzeige über zwei 3 1/2 stellige Digitalanzeigen, optional über Analoganzeigen
  • Analogschnittstelle
  • Digitalinterface als Option
  • dauerkurzschlussfest
  • im 19"-Schrank auf Rollen oder Staplerfüssen
  • kundenspezifische Ausführungen möglich
  • auch für 2-Quadrantenbetrieb

iconPHN/PHNhp-Datenblatt (PDF)

PHY - Serie

Thyristorgeregelte Hochspannungsnetzgeräte

  • Ausgangsspannung bis 60.000 Volt
  • Ausgangströme bis 40 Ampere
  • Restwelligkeit < 0,1%
  • Stabilität < 0,1% über 8h
  • regelbare Ausgangsspannung über Zehngang-Potentiometer
  • regelbarer Ausgangsstrom über Zehngang-Potentiometer
  • Anzeige über zwei 3 1/2 stellige Digitalanzeigen, optional über Analoganzeigen
  • Analogschnittstelle
  • Digitalinterface als Option
  • dauerkurzschlussfest
  • im 19"-Schrank auf Rollen oder Staplerfüssen
  • kundenspezifische Ausführungen möglich
  • auch für 2-Quadrantenbetrieb

iconPHY-Datenblatt (PDF)

PCU - Serie

Präzisions-Magnetstromversorgungen

  • Modulares System, zur Leistungserhöhung parallelschaltbar
  • Zero-Voltage-Switching Technologie
  • Höchste Genauigkeit und Stabilität < 10ppm über 8h
  • Temperaturkoeffizient < 10ppm
  • Optimales Verhältnis Leistungsdichte/Genauigkeit
  • DCCT Strommessung
  • Programmierbare Stromrampenfunktion
  • 2-zeiliges LCD-Display mit Klartextanzeige
  • Analog- (0...10V) und Digitalschnittstelle (RS422)
  • Reglerparametrierung / Lastanpassung möglich
  • Strom- oder spannungsgeregelter Betrieb möglich
  • Last-setting Memory
  • Luftgekühlt, optional Wassergekühlt
  • Triggereingang für Mess-Signal
  • Ausgang kurzschluss- und leerlauffest
  • Optional mit Umpoleinheit
  • Verschiedene Spannungs-/Stromkombinationen
  • Kundenspezifische Ausführungen

iconPCU-Datenblatt (PDF)

Heinzinger News

Automotive Test Systems

Hochdynamische Prüfstands-Energiesysteme. mehr

Evo - The Evolution in High Voltage

 

mehr

Angebot anfordern

Jetzt schnell & einfach Ihr
Angebot anfordern!

Katalogbestellung

Kostenlos anfordern
Sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar des aktuellen Kataloges
"Power Supplies&more"mehr

Besuchen Sie uns auf

Facebook