Niederspannung

Netzgeräte für Spannungen bis 600 Volt bei höchster Präzision.

Hier sehen Sie eine Auswahl unserer Netzgeräte für Niederspannungsanwendungen im Überblick.

Durch ein umfangreiches Optionenpaket können wir diese Standardgeräte problemlos auf Ihre Applikation abstimmen.

Serienübersicht


LNG


PTN


PTN3p


PTNhp


ERS


PNY


PCU


GEN

       

LNG - Serie

Lineargeregeltes Niederspannungs-Labornetzgerät

  • lineargeregeltes Labornetzgerät im Tischgehäuse
  • Ausgangsleistung bis 200 Watt
  • Ausgangsspannung bis 350 Volt
  • Ausgangsstrom bis 6 Ampere
  • Restwelligkeit < 0,1% ss
  • Stabilität < 0,1% über 8h
  • regelbare Ausgangsspannung über Zehngang-Potentiometer
  • regelbarer Ausgangsstrom über Zehngang-Potentiometer
  • Anzeige über zwei 3 1/2 stellige Digitalanzeigen
  • Analogschnittstelle
  • dauerkurzschlussfest

iconLNG-Datenblatt (PDF)

PTN - Serie

Doppelstabilisiertes, lineargeregeltes Universalnetzgerät

  • doppeltstabilisiertes, lineargeregeltes Netzgerät höchster Präzision
  • Ausgangsleistung bis 5.000 Watt (größere Leistungen als PTN3p)
  • Ausgangsspannung bis 600 Volt
  • Ausgangsstrom bis 200 Ampere
  • Restwelligkeit < 0,01% ss, (PTNhp 0,001%)
  • Stabilität < 0,01% über 8h (PTNhp 0,001%)
  • regelbare Ausgangsspannung über Zehngang-Potentiometer
  • regelbarer Ausgangsstrom über Zehngang-Potentiometer
  • Anzeige über zwei 3 1/2 stellige Digitalanzeigen, optional über Analoganzeigen
  • Analogschnittstelle
  • Digitalinterface als Option
  • dauerkurzschlussfest
  • Sense-Anschlüsse

iconPTN-Datenblatt (PDF)

PTN3p - Serie

Doppelstabilisierte lineargeregelte Niederspannungsnetzgeräte

  • doppeltstabilisiertes, lineargeregeltes Netzgerät höchster Präzision
  • Ausgangströme bis 5.000 Ampere
  • Ausgangsspannung bis 600 Volt (höhere Spannungen als PHN)
  • Restwelligkeit < 0,01% (0,001% als PTNhp)
  • Stabilität < 0,01% über 8h,(0,001% als PTNhp)
  • regelbare Ausgangsspannung über Zehngang-Potentiometer
  • regelbarer Ausgangsstrom über Zehngang-Potentiometer
  • Anzeige über zwei 3 1/2 stellige Digitalanzeigen, optional über Analoganzeigen
  • Analogschnittstelle
  • Digitalinterface als Option
  • dauerkurzschlussfest
  • Sense-Anschlüsse
  • im 19"-Schrank auf Rollen oder Staplerfüssen
  • kundenspezifische Ausführungen möglich
  • auch für 2-Quadrantenbetrieb

iconPTN3p-Datenblatt (PDF)

PTNhp - Serie

Hochpräzise doppelstabilisiertes, lineargeregeltes Universalnetzgerät

  • doppeltstabilisiertes, lineargeregeltes Netzgerät höchster Präzision
  • Ausgangsspannung bis 600 Volt
  • Ausgangsstrom bis 5.000 Ampere
  • Restwelligkeit < 0,001%
  • Stabilität < 0,001% über 8h
  • regelbare Ausgangsspannung über Zehngang-Potentiometer
  • regelbarer Ausgangsstrom über Zehngang-Potentiometer
  • Anzeige über zwei 3 1/2 stellige Digitalanzeigen, optional 4 1/2 stellige
  • Analogschnittstelle
  • Digitalinterface als Option
  • dauerkurzschlussfest
  • Sense-Anschlüsse
  • als 3-Phasen-Ausführung für hohe Leistungen (bis ca. 400 kW) bei Strömen bis 5.000 Ampere lieferbar

iconPTNhp-Datenblatt (PDF)

ERS-Serie

 

Besuchen Sie Bitte unsere Produktseite zu den Prüfstands-Energiesystemen

 

Bidirektionale Hochleistungs-Netzgeräte mit Energierückspeisung

Mit dem neuen bidirektionalen Heinzinger ERS Prüfstandsenergiesystem steht eine netzrückspeisefähige Geräteserie zur Verfügung, die für viele Einsatzfelder geeignet ist.

Typische Anwendungen sind:
• Fahrzeugenergiesysteme im Hybrid-Bereich
• Prüfung elektrischer Antriebsmaschinen
• Batteriesimulation (Nachbildung von Energiespeichern wie SuperCaps, NiMH oder Li-Ionen Batterien)
• Batterieprüfung
• Test von Umrichtern
• Prüfung elektrischer Komponenten wie Kabeln, oder Schalt-/Verteileinrichtungen usw.
• Nutzung als allgemeine Energiesenke mit Netzrückspeisung 

 
 

 

  • Hochdynamische DC-Quelle und Last

  • Standardgeräte in 1-Kanal oder 2-Kanal Ausführung

  • Bedienung über Touchscreen oder Schnittstelle

  • Galvanische Trennung über Mittelfrequenz-Transformatoren

  • Sense-Funktion zur Ausregelung der Spannungsabfälle auf der Leitung

  • Betrieb als Quelle/Senke oder nur Quelle (1. Quadrant) bzw. Last (4. Quadrant)

  • Kontinuierlicher Übergang zwischen Quelle- und Last-Betrieb

  • Quelle- und Lastbetrieb geregelt

  • Einstellbare Innenwiderstandsregelung

  • Ausgang für Statussignale wie Freigabe, Störung, Ausgangsstatus

  • Ausgangsregelung parametrierbar

  • Wasserkühlung 

  • Ausgang floatend und kurzschlusssicher

  • Leistungsvervielfachung durch Parallelbetrieb mehrerer Anlagen möglich 

 

PNY - Serie

Thyristorgeregelte Niederspannungsnetzgeräte

  • Ausgangströme bis 10.000 Ampere
  • Ausgangsspannung bis 600 Volt (höhere Spannungen als PHY)
  • Restwelligkeit < 0,1%
  • Stabilität < 0,1% über 8h
  • regelbare Ausgangsspannung über Zehngang-Potentiometer
  • regelbarer Ausgangsstrom über Zehngang-Potentiometer
  • Anzeige über zwei 3 1/2 stellige Digitalanzeigen, optional über Analoganzeigen
  • Analogschnittstelle
  • Digitalinterface als Option
  • dauerkurzschlussfest
  • Sense-Anschlüsse
  • im 19"-Schrank auf Rollen oder Staplerfüssen
  • kundenspezifische Ausführungen möglich
  • auch für 2-Quadrantenbetrieb

iconPNY-Datenblatt (PDF)

PCU - Serie

Präzisions-Magnetstromversorgungen

 

 

  • Modulares System, zur Leistungserhöhung parallelschaltbar
  • Zero-Voltage-Switching Technologie
  • Höchste Genauigkeit und Stabilität < 10ppm über 8h
  • Temperaturkoeffizient < 10ppm
  • Optimales Verhältnis Leistungsdichte/Genauigkeit
  • DCCT Strommessung
  • Programmierbare Stromrampenfunktion
  • 2-zeiliges LCD-Display mit Klartextanzeige
  • Analog- (0...10V) und Digitalschnittstelle (RS422)
  • Reglerparametrierung / Lastanpassung möglich
  • Strom- oder spannungsgeregelter Betrieb möglich
  • Last-setting Memory
  • Luftgekühlt, optional Wassergekühlt
  • Triggereingang für Mess-Signal
  • Ausgang kurzschluss- und leerlauffest
  • Optional mit Umpoleinheit
  • Verschiedene Spannungs-/Stromkombinationen
  • Kundenspezifische Ausführungen

iconPCU-Datenblatt (PDF)

GEN-Serie, Distribution - Line

1HE/2HE/3HE - Schaltnetzteil 750W...15kW

  • kompaktes Schaltnetzteil zur Systemintegration
  • Ausgangsleistungen 750W, 1.500W, 2.400W, 3.300W, 5.000W, 10.000W, 15.000W
  • Ausgangsspannung bis 600 Volt
  • Ausgangsstrom bis 1.000 Ampere
  • Restwelligkeit < 0,1% ss
  • Stabilität < 0,1% über 8h
  • regelbare Ausgangsspannung und Strom mit Grob-/Feinregelung
  • Anzeige über zwei Digitalanzeigen
  • Analogschnittstellen 0...5V / 0...10V
  • Digitalschnittstellen RS232 / RS485, optional Ethernet (LXI compl. LAN) oder IEEE488
  • 1HE 19" 750...2.400W, 2HE 19" 3.000/5000W, 3HE 19" 10/15kW
  • Systemlösungen und kundenspezifische Komplettanlagen lieferbar

iconGEN-Datenblatt (PDF)

Heinzinger News

Automotive Test Systems

Hochdynamische Prüfstands-Energiesysteme. mehr

Evo - The Evolution in High Voltage

 

mehr

Angebot anfordern

Jetzt schnell & einfach Ihr
Angebot anfordern!

Katalogbestellung

Kostenlos anfordern
Sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar des aktuellen Kataloges
"Power Supplies&more"mehr

Besuchen Sie uns auf

Facebook